"du lebst ein bisschen in deiner eigenen welt und das finde ich sehr schön"
Willkommen in meiner fablehafte Welt!

------------
REALITÄT
GÄSTEBUCH
SPERRMÜLL?
SÜßWAREN
SCHLAMPE
------------
Seit Tagen vergeben.
In Tagen ziehe ich aus.

Ich schaffe es nicht ihn glücklich zu machen, ich kann ihm das, was er so dringend braucht, einfach nicht geben. Ich bin nicht gut genug für ihn. Ganz einfach.
"Du behandelst mich wie ein Stück Scheiße."
Mehr muss ich dazu glaube ich nicht sagen..




Manchmal hätte ich dich lieber
weinend gesehen,
als schweigend.
Manchmal hätte ich dich
lieber umarmt,
als mich beleidigt umzuwenden.
Ich glaube zu gehen ist
manchmal einfacher,
als verlassen zu werden.

2.10.08 23:05



Ich könnte heute noch fliegen, wenn ich damals nicht gesprochen hätte. Die Lüfte, die Himmel und der Äther wären mein. Doch ich könnte nicht einen Blick auf die Erde werfen. Denn dort müßte ich euch sehen, wie ihr euch zitternd und frierend vor dem Blick eures Herren duckt. Ich mußte euch das Feuer geben und die Freiheit - selbst wenn es meine kostete. Ich bin stolz darauf, was ich getan habe, denn Stolz ist alles, was mir geblieben ist. Stolz - und ihr. Auch wenn ihr mich noch weniger liebt als IHN. Er hat euch gezwungen, ihn zu lieben. Ich habe euch gezwungen erwachsen zu werden. Lichtträger, Feuerbringer, Vordenker, Verführer, Leugner und Lügner. Luzifer, Loki, Lug, Prometheus.
Meine Geschichte ist die eure.

Ewig währt am längsten

Ihr habt so viele Namen für das Böse:

Satan, Teufel, Mephisto, Diabolos, Shaitan, Ahriman.
Ihr habt so viele Orte, wo das Böse lauert: die Hölle, das Inferno, die Unterwelt, der Tartaros, die Nacht, der Friedhof, das Land eurer Feinde, der Nachbar jenseits des Zaunes (der Spiegel?).

Dabei wißt und fühlt ihr genau, wie das Böse heißt und wo es wohnt: in euch selbst.
Aber ihr könnt den Gedanken nicht ertragen, ohne zu verzweifeln.
Entweder seht ihr euch als schuldlos oder als verdammt!
Ihr könnt die Wahrheit nicht ertragen: daß ihr gut seid und daß ihr böse seid. Und daß es in jedem Augenblick eure Entscheidung ist. Eine Entscheidung, die euch keiner abnehmen kann: kein Gott und kein Teufel.
Zeit, Erwachsen zu werden.. Kinder...
3.10.08 13:34


 [eine Seite weiter]


Gratis bloggen bei
myblog.de

Helden + Samara